+49 30 288846-0 communicate@ipse.de

Krisen und Issue-Management

Krisen treffen uns überraschend. Und sie geben uns kaum Zeit. Wer mit dem Rücken zur Wand steht, macht Fehler. Und oft rollen dann Köpfe.

Manche Branchen sind krisenanfälliger, andere weniger: Sabotagen, Rückrufaktionen, Entlassungen, Unfälle, finanzielle Schräglagen. Wenn es „brennt“, dann sollten Sie vorbereitet sein. Zum Präventionsprogramm gehört, dass Sie und Ihre Mitarbeiter in der Lage sind, in der Krise die richtigen Entscheidungen zu treffen, mit Ungewissheit und Unsicherheiten umzugehen und diese in konstruktive Bahnen zu lenken.

Wir

  • bieten Übersichtsseminare zu Strukturen und Anforderungen im Krisenfall an
  • entwickeln Krisensimulationstrainings – angepasst an Ihre spezifischen Krisenpotentiale – und führen sie realitätsnah durch
  • bereiten Sie darauf vor, auch in Stresssituationen und in „Echtzeit“ die richtigen Worte für Medienvertreter, Mitarbeiter, Betroffene und die Öffentlichkeit zu finden
  • helfen Ihnen, Krisensituationen frühzeitig zu erkennen und das Krisenpotential eines „Vorfalles“ richtig einzuschätzen
  • entwickeln mit Ihnen verlässliche Standards und Ablaufroutinen für das Krisenmanagement Ihres Unternehmens